Reifenbau

Für den Verbundwerkstoff Reifen ist die zuverlässige Haftung der Gummimischungen zu den Verstärkungsmaterialien Textil- und Stahlgewebe unerlässlich. .... Show more Show less

Mit unserem Rhenosin® T steht ein Resorcin-Formaldehyd-Vorkondensat zur Erreichung von konstanten Qualitäten von RFL-Dips zur Gewebeimprägnierung zur Verfügung. Die Verwendung von Rhenogran® Resorcin-80 in Verbindung mit Rhenogran® Hexa-80 und Rhenogran® IS 90-65 in Stahlcordmischungen gewährleistet ein konstant hohes Haftniveau in Stahlgürtelreifen.